Im Grünen gelegen – 1-Familienhaus mit Wellnessbereich + ebenerdiger multifunktionaler Gewerbehalle

385.000,- EUR   |     |   ca. 145m²    |   5 Zimmer 

Objetkbeschreibung

Eine äußerst interessante Kombination aus Wohnen und Arbeiten auf einem großen Areal von 3.235 m² und mit viel Raum für Freizeitgestaltung (u. a. vorhandene Gartenhäuser und Pool, etc.) sowie für gewerbliche Nutzung.

Die Cronologie der Immobilie: 1980 erfolgte der Neubau einer Montagehalle mit Betriebsleiterwohnung; das verklinkerte Wohngebäude als voll unterkellertes 1 1/2 – geschossiges Haase-Massivhaus, die direkt angegliederte Halle mit Sozialtrakt als 1 – geschossiger Flachdachanbau mit 99 m² Nutzfläche.

In 1982 gab es kleine bauliche Veränderungen in der Montagehalle/Werkstatt. Die Raumaufteilung wurde geändert und im Sozialbereich ist eine Fußbodenheizung eingebracht worden. Ein Jahr später gab es erneut Umbaumaßnehmen. Wände wurden im Gewerbeteil entfernt.

1986 erfolgte im Dachgeschoss des Wohnhauses die Umwandlung der vorhandenen Bodenräume in Wohnraum zu nunmehr rd. 145 m² Wohnfläche.

1987 hat der damalige Eigentümer eine rechtliche Aufteilung nach dem Wohnungseigentumsgesetz vorgenommen. Das Wohnhaus mit dem gesamten Keller und die Doppel-Garage zu Wohnungseigentum und der Gewerbeteil zu Teileigentum, was heute noch Bestand hat.

Mit Eigentümerwechsel erfolgte die letzte große Veränderung in 1997/98. Die vorhandene Produktionshalle wurde umgebaut und der Sozialtrakt verkleinert. 1998 schließlich die Erweiterung auf ca. 230 m² Nutzfläche.

Neben den in der Historie geschilderten Nutzungsarten, wäre die Gewerbehalle auch eine reine Lagerfläche geeignet. Auch eine Nutzung als Großgarage für einen umfangreichen Fuhrpark (bis ca. 6 Fahrzeuge) wäre denkbar.

Eine wohnwirtschaftliche Nutzung der Gewerbehalle ist nicht möglich!

Ausstattung

Zentrale Beheizung von Wohnhaus und angrenzender Gewerbehalle über eine Feststoffheizung (Holz); Warmwasserspeicher separat gegeben. Der offene Wohnbereich verfügt – als zusätzliche Wärmequelle – über einen geschmackvollen Kaminofen; weiße Kunststofffenster befinden sich im Wohnzimmer aus 2000 mit 2-fach-Verglasung und Rollläden, alle anderen sind Holzfenster mit Isolierverglasung und Rollläden aus 1981; weiße Innentüren; Satellitenanlage. An Fußbodenbelägen sind Fliesen, Holzdiele sowie Teppichboden vorhanden.

Es gibt ein Dreikammer-Systhem. Das Regenwasser versickert auf dem großen Grundstück.

Umgebung

Idyllische Lage in einem im Grünen gelegenen Gewerbegebiet in Werther; mit produzierenden Betrieben im Umfeld; gute Anbindung ans öffentliche Straßennetz in alle Richtungen; im Ortskern befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten u. a. auch Supermärkte und Discounter. Busanbindung in akzeptabler Reichweite gegeben.

Sonstiges

Das repräsentative Anwesen kann nach Absprache übernommen werden.

Das Wohnhaus und die Gewerbehalle werden nach Absprache frei!

Innenbesichtigungen sind über das Immobilienbüro Farthmann abzustimmen!

Teilen Sie uns in Ihrer Anfrage/E-Mail bitte Ihren vollständigen Namen, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse mit. Gleichzeitig sind diese Daten auch für eine zügige Kommunikation sehr hilfreich. Dafür vielen Dank im Voraus!

Angebots-ID: 10-4-110
Kaufpreis: 385.000,- EUR
Zimmer: 5
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 2
Wohnfläche: ca. 145 m²
Grundstücksfläche: ca. 3.235 m²
Nutzfläche: ca. 230 m²
Baujahr: 1980
Heizungsart: Zentralheizung
Wert des Endenergiebedarfs: 218,8 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse: G

33824, Werther